Markenentwicklung und Markenführung bedürfen des Weitblicks und der umfassenden Kompetenzen eines Kurators.
Wir kuratieren Ihre Marke.
Wer nur etwas von Marken versteht,
versteht nichts von Marken.


Deisenberger Branding

Wie Design Komplexität reduziert

Strategiebroschüren erweisen sich in den meisten Fällen als insgeheime Image- oder Mitarbeiterbroschüren. Als die Post ihren Börsengang vorbereitete, ging es ausnahmsweise einmal ernsthaft um die Darstellung von Strategie. Diese ungewöhnliche Aufgabenstellung machte es erforderlich, das Genre Strategiebroschüre beinahe neu zu erfinden.
Rosinenpicker-Grafik
  • ProduktStrategie Broschüre
  • KundeÖsterreichische Post

Die Herausforderung lag in der Reduktion einer überbordenden Komplexität. Die Post hatte eine eigene Strategieabteilung aufgebaut. Dafür hatte sie hochkarätige Strategen abgeworben. Das Ergebnis deren Arbeit war anspruchsvoll. Es wurde uns in vollgeschriebenen Powerpoint-Präsentationen übergeben und war für Menschen außerhalb der Strategieabteilung nur schwer
zu verstehen.

Infografik nicht als Zusatz, sondern Hauptsache

Uns wurde aufgetragen, die Komplexität zu vereinfachen. Die wesentlichen Aussagen verständlich zu machen und zu visualisieren. Vier Wochen hatten wir dafür Zeit.

Die Post-Strategiebroschüre lebt von den plakativ illustrativen Grafiken, die maximal vereinfachen und verdeutlichen. Es genügt, die Grafiken zu betrachten und die Headlines zu lesen, um klar zu verstehen und im Bilde zu sein. Ein kurzer Text erklärt die Botschaft. Wer sich weiter in die Materie vertiefen will, findet oberhalb und unterhalb des Texts weitere Information.

Ästhetische Reduktion als Mittel der Komplexitätsreduktion

Das beste Beispiel ist die Grafik zu den „Rosinenpickern“. Darunter versteht man am Post-Markt jene Konkurrenten, die sich die lukrativsten Rosinen aus dem umfassenden Leistungsportfolio der Post herauspicken, wie z.B. nicht zeitkritische Postwurfsendungen im urbanen Raum. Die Grafik zeigt fünf Gegensatz-Paare und ein einfaches Reglersystem. Die Positionierung des jeweiligen Rosinenpickers wird auf einen Blick sichtbar.

Der Zeitdruck war enorm. Aber vier Wochen nach dem Briefing konnte die Post das zweisprachige Werk bei Morgan Stanley präsentieren. Der Erfolg ist Geschichte, die Post an der Börse. Infografiken können mehr sein als informativ. Die höchste Stufe formaler Reduktion funktioniert nicht nur am besten, sie ist auch schön und elegant im Auftritt.


Related Works